Tischtennis-Frühlingsturnier für Kinder und Jugendliche in Rauen

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

Sportlerehrung 2017

 

Artikel mit Laudatio

 

______________________________________________________________________________________________________

 

Kreismeisterschaften

 

2013/2014   Damen Einzel: 1.Platz Gina Lorenz Erkner
      2.Platz Rosi Strohmeyer GSG
      3.Platz Carmen Lehmann Rauen
      3.Platz Anika Leder Hartmannsdorf
           
    Damen Doppel 1.Platz Gina Lorenz / Thora Brandscheid Erkner
      2.Platz Carmen Lehmann / Jennifer Kahl Rauen / KSV
      3.Platz Mandy Ksink und Birgit Roediger  Pneumant
      3.Platz Anika Leder und Birgit Sparsam Hartmannsdorf
           
    Mixed: 1.Platz Gina Lorenz und Oliver Engel   Erkner
      2.Platz Rosi Strohmeyer und Rene Puhlmann GSG / KSV
      3.Platz Carmen Lehmann / Karsten Mechler Rauen
      3.Platz Jennifer Kahl und Thomas Bailleu KSV
           
    Herren Einzel: 1.Platz Thomas Bailleu KSV
      2.Platz Thorsten Keim Grünheide
      3.Platz Alexander Heinze Bad Saarow
      3.Platz Sebastian Popow Pneumant
           
    Herren Doppel: 1.Platz Oliver Engel / Patrik Thelen Erkner
      2.Platz Torsten Wollschläger / Andreas Westphal Bad Saarow / Pneumant
      3.Platz Thomas Bailleu und Rene Puhlmann KSV
      3.Platz Bernd Lange und Jörg Schlobach Jacobsdorf

 

 

 

2012/2013   Damen Einzel: 1.Platz Heike Thiem GSG
      2.Platz Rosi Strohmeyer GSG
      3.Platz Carmen Lehmann Rauen
      3.Platz Julia Preuß Rauen
           
    Damen Doppel 1.Platz Julia Preuß / Carmen Lehmann Rauen
      2.Platz Heike Thiem / Rosi Strohmeyer GSG
      3.Platz Annika Leder / Birgit Sparsam Hartmannsdorf
      3.Platz Mandy Ksink / Birgit Rödiger Pneumant
           
    Mixed: 1.Platz Carmen Lehmann / Karsten Mechler Rauen
      2.Platz Heike Thiem / Hartmut Gärtner GSG / Erkner
      3.Platz Mandy Ksink / Guido Uecker Pneumant
      3.Platz Birgit Rödiger / Tino Heider Pneumant
           
    Herren Einzel: 1.Platz Oliver Engel Erkner
      2.Platz Patrik Thelen Erkner
      3.Platz Sebastian Popow Pneumant
      3.Platz Bernd Lange Jacobsdorf
           
    Herren Doppel: 1.Platz Oliver Engel / Patrik Thelen Erkner
      2.Platz Karsten Mechler / Werner Püschel Rauen
      3.Platz Torsten Wollschläger / Andreas Westphal Bad Saarow / Pneumant
      3.Platz Maurice Gaertner / Hartmut Gaertner Erkner

 

Offene Rauener Meisterschaft

 

 

2013/2014 Kinder: 1.Platz Phil Lehmann  
    2.Platz Steven Heer  
    3.Platz Jonas Oberländer  
         
  Einzel: 1.Platz Andreas Mutschke  
    2.Platz Dietmar Kultus  
    3.Platz Ronald Müller  
    4.Platz Rene Schaldach  
         
  Doppel: 1.Platz Rene Schaldach / Karsten Mechler
    2.Platz Harald Kruse / Mario Brünig
    3.Platz Dietmar Kultus / Eberhard
    4.Platz Carmen Lehmann / Andreas Mutschke

 

 

 

2012/2013 Einzel: 1.Platz Peter Leiske  
    2.Platz Karsten Mechler  
    3.Platz Dietmar Kultus  
    3.Platz Werner Püschel  
         
  Doppel: 1.Platz Karsten Mechler / Peter Leiske
    2.Platz Tobias Lehmann / Werner Püschel
    3.Platz Carmen Lehmann / Andreas Mutschke
    3.Platz Heiko Petrick/ Rene Schaldach

 

 

Seit 1968 wird in Rauen mindestens zweimal pro Woche Tischtennis gespielt. Derzeit sind etwa 40 Aktive dabei, vom Erstklässler bis zum Routinier Ü 70. Von Anfang an bis heute wird die Sektion von Eberhard Kupfer sehr erfolgreich geleitet.

Anfangs wurden die Klassenräume der damaligen Oberschule Rauen aus- und zum Trainingsende wieder eingeräumt, um überhaupt Tischtennis spielen zu können. Die Tischtennis-Tische wurden vom Dachboden geholt. Erst 1974 verbesserten sich die Bedingungen mit der Einweihung der Turnhalle, an deren Bau viele Eltern und Sportler beteiligt waren.

1979 kam es zur Gründung der Sektion Tischtennis und zur erstmaligen Teilnahme einer Mannschaft am offiziellen Spielbetrieb. Durch den Zuwachs an Spielern konnten ab 1981 zwei Mannschaften, ab 1983 drei Mannschaften, ab 1986 teilweise vier und seit 2000 teilweise sogar fünf Mannschaften für die Kreisklasse bzw. Kreisliga gemeldet werden.

Möglich war dies unter anderem durch die Übungs- und Mannschaftsleiter Roland Fischer, Dietmar Kultus und Eberhard Kupfer. Mit der Zeit kamen Wolfgang Dabergotz, Carmen Lehmann, Karsten Mechler, Harald Kruse, Sven Engelmann und Thomas Ilmer als Mannschaftsleiter dazu.

Natürlich gab es in der Geschichte unzählige Erfolge für die Rauener Spieler. 1986 wurde die Mannschaft Rauen I Kreismeister in der Kreisliga. Dies gelang der Mannschaft bis heute mehrmals und darüber hinaus wurde sie oft Pokalsieger, von manchmal bis zu 30 teilnehmenden Mannschaften. Doch auch Einzelspieler zeichneten sich und die Rauener Tischtennisspieler im besonderen Maße aus. 2005 und 2007 gewann Friedemann Schmidt die Leistungsklasse I.

 

Sonntag, 24. September 2017